Alles über Anne Bonny

Anne Bonny - Piratenleben und Anne Bonny - Piratengeheimnis von Ann-Kathrin Speckmann 


Anne Bonny - Piratenleben

Anne Bonny – Piratenleben von Ann-Kathrin Speckmann

Erscheinungstermin: 06.12.2013

Umfang: ca. 224 Seiten

Preis: 12,95 €

ISBN: 978-3-943882-06-3

Kurzinhalt:

Die fünfzehnjährige Anne verabscheut ihr Leben in South Carolina.

Bis vor wenigen Jahren hatte sie noch ein ganz anderes: In England hielten sie alle für einen Jungen. Sie vermisst die Freiheiten aus jener Zeit. Um ihren Pflichten zu entgehen, wünscht sie sich nichts sehnlicher als eine Reise auf einem der vielen Schiffe, die täglich im Hafen Charleston anlegen.

Als sie mit ihrem Jugendfreund Michel verheiratet werden soll, verliert sie das letzte bisschen Zuneigung und Vertrauen zu ihren Eltern.

Zusammen mit dem jungen Matrosen James Bonny geht sie das Wagnis ein, und flieht in die aufregende Welt der Piraten.

Ein spannendes Abenteuerbuch über die berühmte Piratin Anne Bonny.

Anne Bonny in der Presse:

http://www.weser-kurier.de/region/diepholz_artikel,-Schon-ein-Kapitel-ueberzeugt-den-Verlag-_arid,731745.html

 

Rezensionen:

Anne Blogt

Rezensionen auf Amazon

Lovelybooks

 

Seite 99


Anne Bonny - Piratengeheimnis

Anne Bonny – Piratengeheimnis von Ann-Kathrin Speckmann

Erscheinungstermin: 20.10.2015

Umfang: ca. 220 Seiten

Preis: 12,90 €

ISBN: 978-3-943882-07-0

 

Kurzinhalt:

Anne hat es geschafft: Sie konnte der Zwangsheirat, welche ihre Eltern für sie geplant hatten, entkommen und lebt nun zusammen mit Piraten auf der Revenge. Es könnte perfekt sein, wenn sie nicht ein großes Geheimnis hätte, von dem nur der Steuermann Jack weiß: In Wahrheit ist sie kein Schiffsjunge, sondern ein Mädchen. Um nicht enttarnt zu werden, will sie auf der Pirateninsel New Providence von Bord gehen und sich ein neues Leben aufbauen. Doch auch dort ist es für ein einzelnes Mädchen beinahe unmöglich Respekt zu erlangen. Und als wäre das alles noch nicht schwer genug, gerät sie mitten in einen Machtkampf der Piraten. Und dann ist da auch noch der geheimnisvolle Edward Teach, der ihnen große Beute verspricht. Doch kann man ihm trauen?

Zeitungsberichte:

Weser Kurier

NWZ

Kreiszeitung

Rezensionen:

Tines Bücherblog