Melanie Wiesenthal

Die Autorin wurde im Dezember 1987 in Thüringen geboren. Dort wuchs sie auf und entdeckte während der Schulzeit ihre Leidenschaft zum Schreiben. Erst waren es nur kurze Geschichten, mit ca. 2-3 Seiten Länge. Später entwickelte sie auch erste Romane.

 

Im Jahr 2008 begann sie erstmals ihre Geschichten auf bookrix zu veröffentlichen und nahm an diversen Wettbewerben teil. Im Literatopia-Forum arbeitete sie ebenfalls mit anderen Jungautoren zusammen an Gemeinschaftsgeschichten. Seit 2009 veröffentlicht sie immer wieder Kurzgeschichten in diversen Verlagen und hofft auf ihre erste Romanveröffentlichung.

 

Melanie schreibt überwiegend in den Genres Fantasy, Romantik und Abenteuer. Die Geschichten verfasst sie für Kinder und Jugendliche.

 

Neben dem Schreiben zeichnet Melanie gern (unter dem Namen „Merquana“), fotografiert und bereist ihre Heimat, sowie ihr völlig fremde Orte, die sie immer wieder zu neuen Geschichten inspiriert. Wenn Melanie abschalten will, fährt sie gern Rad oder geht schwimmen.

 

Sie hat den Merquana Verlag gegründet. Unter dem Pseudonym "Melanie van Roosendaal" publizierte sie ihre ersten Geschichten. Ab 2016 veröffentlicht sie unter ihrem realen Namen (Melanie Wiesenthal).

 

Foto: © AJM

 

Melanie´s Autorenwebseite: http://www.melanievanroosendaal.de

Melanie´s Illustratorenwebseite: http://www.merquana.com

Melanie Wiesenthals Werke im Merquana Verlag